https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Simon Stickl beim Weltcup in Branas (SWE) in den Top-Ten

13.03.11
Ski Cross
Andreas Matt hat den Weltcup im schwedischen Branas gewonnen. Der Österreicher siegte vor dem Kanadier Christopher Delbosco und Conradign Netzer aus der Schweiz. Bester Deutscher war Simon Stickl auf dem neunten Platz.
Simon Stickl
Neben Stickl (SC Bad Wiessee) erreichte in Branas auch Daniel Bohnacker (SC Gerhausen) das Viertelfinale. Als Dritter und Vierter ihrer Heats verpassten jedoch beide den Einzug ins Halbfinale und belegten am Ende die Plätze neun und elf.

Fischer, Eigler und Wölfl im Achtelfinale
Neben Stickl und Bohnacker überstanden mit Thomas Fischer (SC Ruhpolding), Florian Eigler (SC Pfronten) und Mathias Wölfl (SC Schöneck) drei weitere Ski Crosser des DSV die Qualifikationsrunde. Im Achtelfinale war für die drei dann aber Schluss. Fischer wurde 21., Eigler und Wölfl landeten auf den Plätzen 23 und 25. Nicht für die Runde der besten 32 qualifizieren konnte sich Florian Schmidt. Der Athlet vom WSV Oberaudorf wurde 41.
Weitere News
Weitere Ergebnisse
2011-03-13
Stand: 10.06.2023
Kontakt
Elisabeth Schmidt
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 249