https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

DSV-Vereinspreis

Mit einem neu geschaffenen "DSV-Vereinspreis" sucht und prämiert der Deutsche Skiverband gemeinsam mit der Stiftung Sicherheit im Skisport (SIS), DSV aktiv und Viessmann innovative Konzepte zur Mitgliedergewinnung. Bewerben können sich alle engagierten Vereine und Skischulen. Mitmachen lohnt sich: insgesamt 10.000 Euro werden auf die Preisträger in den jeweiligen Kategorien verteilt.

Die rund 4.500 Vereine aus den 20 Landesskiverbänden leisten einen wertvollen Beitrag zur Förderung des Schneesports in Deutschland. Neben den Vereinen tragen auch die DSV-Skischulen und die DSV-Kooperationen Schule/Kindergarten & Verein dazu bei, Begeisterung für den Schneesport zu wecken, Mitglieder zu gewinnen und Talente zu sichten.

Um diese Arbeit in Zukunft noch stärker zu würdigen, vergibt der Deutsche Skiverband gemeinsam mit der Stiftung Sicherheit im Skisport (SIS), DSV aktiv und Viessmann künftig drei Preise. Gesucht und prämiert werden Konzepte zur Gewinnung und/oder Bindung von Mitgliedern. Mit welchen innovativen, kreativen und nachhaltigen Konzepten, Aktionen und Programmen gewinnen Vereine Winter- bzw. Schneesportler und bringen sie nachhaltig zu sportlicher Bewegung im Schnee? Im Rahmen einer Weltcupveranstaltung prämieren der DSV die Stiftung Sicherheit im Skisport (SIS),  DSV aktiv und Viessmann jeweils zwei Vertreter des besten Konzepts in den Kategorien "Verein des Jahres", "DSV-Skischule des Jahres" und "DSV-Kooperation Schule & Verein/Kindergarten & Verein".

Eingereicht werden können alle bereits umgesetzten bzw. kurz vor der Umsetzung stehenden Ideen zur Mitgliedergewinnung oder -bindung, wie z.B. zielgruppenspezifische Angebote, innovative Programme, kreative Maßnahmen in der Übungsleitergewinnung und -ausbildung, spezifische Kooperationen, Marketingaktionen oder besondere Social-Media-Aktivitäten.

Einsendung der Bewerbung an:
Deutscher Skiverband e.V., Hubertusstraße 1, 82152 Planegg
E-Mail:

Die detaillierten Ausschreibungen zu den einzelnen Preisen und das Bewerbungsformular finden Sie als PDF-Dokumente zum Herunterladen in der Downloadbox.

Die Gewinner 2018

Der DSV, die SIS, DSV aktiv und Viessmann gratulieren den Gewinnern aus 65 Bewerbungen ganz herzlich. Die Scheckübergabe an die Gewinner erfolgt im Rahmen einer Weltcupveranstaltung Anfang 2019.

"DSV-Skischule des Jahres 2018"

Skiclub Dorfen e. V.

Mit einem Mehrgenerationenkonzept und Familienskikursen unter dem Motto "Vom 3. bis zum 70.+ Lebensjahr ... für alle was dabei" und weiteren unterstützenden Vereinsangeboten schafft der SC Dorfen eine große Vielfalt an Schneesportmöglichkeiten für die ganze Familie.

"DSV-Kooperation des Jahres 2018"

Skiclub Schonach e. V.

Mit der "Nordischen Talentwoche" - einer Kombination aus DSV-Talenttag Skilanglauf und "DSV on tour" im Verein und in der Schule - gewinnt der SC Schonach neue Mitglieder und bindet bestehende Mitglieder an den Verein. Gemeinsam mit der Dom Clemente Schule Schonach und dem örtlichen Kindergarten sowie einer FSJ-Stelle wird die Begeisterung der Kinder für den Schneesport geweckt und gefördert.

"DSV-Verein des Jahres 2018"

1. Preis: Ski-Club Gottmadingen e. V.

Der SC Gottmadingen verpflichtet sich mit der Definition und konsequenten Einhaltung seiner "Werte & Prinzipien" der Förderung des Breitensports, schafft umfangreiche Angebote für alle Zielgruppen und fördert so den Wintersport.

2. Preis: Ski-Club Weißenburg e. V.
Mit dem Projekt "fit for future SCW2022" spricht der SC Weißenburg gezielt Jugendliche und junge Erwachsene an, die als Vorbilder fungieren und früh als Helfer in den Verein integriert werden, den sinkenden Mitgliederzahlen entgegenwirken und die Mitgliederstruktur hin zu jungen Skifahrern positiv beeinflussen.

3. Preis: SC 111NN Braunschweig e. V.
Der SC 111NN Braunschweig hat es mit vielfältigen Angeboten und emotionaler Bindung der Vereinsmitglieder geschafft, sich als Ganzjahressportverein zu präsentieren und sich mit knapp 3.000 Mitgliedern als größter Skiverein der Region etabliert.

"Newcomer des Jahres 2018"

Skiclub Karsee-Amtzell e. V.

Der SC Karsee-Amtzell zeigt, dass man mit Engagement, dem richtigen Konzept und der Zusammenarbeit mit den örtlichen Skiliften sowie Nutzung "moderner Medien" auch in Zeiten des vielzitierten "Vereinssterbens" einen neuen Verein gründen und erfolgreich neue Mitglieder gewinnen kann.

Der DSV, die SIS und DSV aktiv bedanken sich bei allen Vereinen, DSV-Skischulen und Kooperationen für die Beteiligung und das Engagement.

Stand: 21.04.2019
Kontakt
Patricia Finster
Assistenz Ausbildung und Projekte /DSV-Geschäftsstelle
Tel.: 089-85790 237