https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

DSV-Adler in Almaty (KAZ) nicht in Form

31.08.11
Skisprung
Nachdem Andreas Wank (WSV Oberhof 05) und Michael Neumayer (SK Berchtesgaden) beim FIS Sommer Grand Prix im japanischen Hakuba noch in die Top-Ten flogen, landeten sie in Almaty (KAZ) auf Rang 13 und 21.
Andreas Wank
Obwohl fast die gesamte Weltelite in Kasachstan fehlte, konnten sich die Deutschen mit ihren Sprüngen nicht vorne im Klassement platzieren. Neumayer musste sich in Almaty hinter den Nachwuchsathleten David Winkler (SK Winterberg, 18.) und Markus Eisenbichler (TSV Siesdorf, 19.) einordnen.

Tepes gewinnt vor Sinkovec und Fannemel
Den Sieg sicherte sich der Slowene Jurij Tepes vor seinem Landsmann Jure Sinkovec und dem Norweger Anders Fannemel. In der Gesamtwertung führt weiterhin der Österreicher Thomas Morgenstern, der in Asien nicht an den Start ging. Er liegt mit 580 Punkten vor Tom Hilde aus Norwegen (429 Punkte). Bester Deutscher im Gesamtklassement ist Richard Freitag (SG Nickelhütte Aue) mit 265 Zählern auf Rang fünf.

Fortsetzung folgt
Weiter geht es mit dem FIS Sommer Grand Prix am 1. Oktober in Hinzenbach/Österreich. Das Finale findet am 3. Oktober in Klingenthal statt.
2011-09-01
Stand: 04.10.2022
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340