https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Wank und Neumayer starten in Asien

24.08.11
Skisprung
Der DSV wird beim FIS Grand Prix in Asien mit zwei Athleten vertreten sein: Andreas Wank (WSV Oberhof 05) und Michael Neumayer (SK Berchtesgaden) gehen in Hakuba (JPN) und Almaty (KAZ) an den Start.
Andreas Wank
Während Wank bereits fleißig FIS-Punkte gesammelt hat, gibt Neumayer sein Sommer-Debüt. Deutschland schöpft damit sein Kontingent für die drei Wettbewerbe am 26., 27. und 30. August nicht komplett aus.

Freitag widmet sich dem Traning
Richard Freitag, der zuletzt zwei Podestplätze erreichte, verzichtet auf die lange Reise und konzentriert sich auf das Training. Severin Freund und Martin Schmitt kurieren ihre Verletzungen aus.

Polen und Norwegen senden Viererteams
Auch das norwegische Team reist nicht vollständig nach Fernost. Neben den Top-Springern Tom Hilde und Remen Evensen werden Anders Fannemei und Andreas Stjernen um FIS-Punkte kämpfen. Mit vier Springern aber ohne Kamil Stoch werden auch die Polen in Japan und Kasachstan dabei sein. Piotr Żyła, Krzysztof Mietus, Jan Ziobro and Tomasz Byrt vertreten die polnischen Farben.

Morgenstern macht Pause
Der Führende der Gesamtwertung, Thomas Morgenstern (AUT), tritt in Asien nicht an. Er wird erst wieder vor heimischem Publikum in Hinzenbach von der Schanze gehen.
2011-08-24
Stand: 19.05.2022
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340