https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Lawinen-/Risikomanagementlehrgang 3

04.04.22
Ski- und Snowboardlehr...

Stubaital

Allgemein
Datum Beginn 04.04.22
Datum Ende 09.04.22
Kategorie DSV-Ski- und Snowboardlehrer
Disziplin Ski Alpin
Snowboard
Nordic/Skilanglauf
Telemark
Skitour
Teilnahme
Lehrgangsort Stubaital
Termininfo Inhalt:
"Die Aus-, Weiter- und Fortbildung im Risikomanagement hat die Zielsetzung, den teilnehmenden Personen Wissen zu vermitteln, dass es ihnen ermöglicht, das Beurteilungsvermögen für das Befahren von nicht organisiertem Skiraum ohne Seilversicherung und ohne Aufstieg in Eigenverantwortung und unter Berücksichtigung der sicherheitsrelevanten Vorgaben und Sorgfaltspflichten zu verbessern. Es ist zu berücksichtigen, das Ausgangs- und Endpunkt der Variante identisch sind. Die Wahl der Abfahrtsroute sollte die Interessen des Naturschutzes berücksichtigen.
Dieser Lehrgang ist ein disziplinübergreifender Lehrgang - bitte auf dem Anmeldeformular die Disziplin angeben. Teilnahmevoraussetzung ist die abgeschlossene Ausbildung zum DSV-Instructor (Trainer-B Breitensport)."

Unterkunft und Liftkarten:
Die Unterkunft wird automatisch mit der Anmeldung gebucht!
Sporthotel Brugger (Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern)
Die Liftkarten werden durch den DSV organisiert.

Maximale Teilnehmeranzahl: 24 Personen

Lehrgangseröffnung:
04.04.2022 abends (Details folgen mit der Einladung)

Ausrüstung/ Material:
Helm; LVS-Gerät; Schaufel; Sonde; Rucksack; wenn vorhanden: Kompaß; GPS; Höhenmesser; Lawinenairbagrucksack etc.
Anmeldeschluss 07.03.2022
Lehrgangskosten n.n. € (Lehrgangsgebühr, Hotel, HP und Ortstaxe) zzgl. Liftkarte
Leiter Till Schade
Ausbilder Robert Schilling, Christian Oesterle
Teilnehmer 5
Kontakt
Veranstalter DSV
Veranstaltungsnummer WB-LAW-3
Online-Anmeldung
SEPA-Basislastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Deutscher Skiverband e.V.

Hubertusstraße 1 | 82152 Planegg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE62 ZZZ0 0000 0653 95

Mandatsreferenz: wird bei der Bestätigung der Anmeldung mitgeteilt


Ich ermächtige / wir ermächtigen den oben genannten Zahlungsempfänger, Zahlungen von meinem Konto / unserem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich / weisen wir mein / unser Kreditinstitut an, die von dem oben genannten Zahlungsempfänger auf mein / unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann / wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem / unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

2022-01-21
Stand: 22.01.2022
Kontakt
Theresa Geihe
Ski- und Snowboardlehrerschule
Ansprechpartner
Tel.: 089/85790-218