https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Qualitätsoffensive für Langlaufzentren

22.12.12
DSV nordic aktiv
Wintersport-Arena Sauerland,  Thüringer Wald und Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord modernisieren insgesamt 1392 km Loipen nach DSV-Qualitätskriterien.  233,5 Kilometer werden nachzertifiziert.
Qualitätsoffensive für Langlaufzentren
Bereits im kommenden Winter erwartet die Skilangläufer eine Nordicsport-Arena Sauerland mit neuen Angeboten. Mit dem Bundesländer-übergreifenden Streckennetz von Winterberg nach Brilon, Willingen, Medebach, Bad Berleburg und Lennestadt wurden auf einer Länge von 426,5 die Loipen modernisiert, neu vermessen und vernetzt. Die vier bestehenden DSV nordic aktiv Zentren im Sauerland, mit insgesamt 128,5 km Loipenlänge, wurden nachzertifiziert. In acht Gemeinden entstehen durch die Infrastrukturmaßnahmen im Bereich Langlauf demnach weitere zwölf DSV-Zentren. Dabei lassen sich die Loipen frei nach Lust und Laune kombinieren. Zuverlässige, detailgenaue Angaben zum Loipenverlauf, Höhenprofile, Schwierigkeitsgrad, Schneesicherheit und technischem Anspruch helfen dabei. Dank des innovativen Loipenportals unter www.loipenportal.de und zahlreichen Printprodukten finden Langläufer alle Angaben zur Planung eines Wintertages.

Thüringer Wald
Auch im Thüringer Wald wird eine erhebliche Angebotserweiterung im Bereich Nordic Aktiv ab 2014 erlebbar sein. 831 Loipenkilometer, sowie 142 km entlang des bekannten Rennsteig Skiwanderweges, werden nach den Kriterien des Deutsche Skiverband (DSV) neu erfasst und beschildert und 105 Kilometer nachzertifiziert. Die DSV-nordic aktiv Region Thüringer Wald, bestehend aus derzeit vier Zentren wird auf neun anwachsen, wobei es sich bei vier um sogenannte „DSV nordic aktiv Zentren“ mit einem Ganzjahresangebot handeln wird. Die bereits 123 Kilometern Nordic Walking Strecken werden nachzertifiziert und um 60 Kilometer erweitert. Insgesamt beteiligten sich flächendeckend über den gesamten Thüringer Wald 32 Gemeinden an dieser Qualitätsoffensive Skilanglauf. Grundlage bildet ein von der Deutschen Sporthochschule Köln in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Skiverband und dem Regionalverband Thüringer Wald erarbeiteter Leitfaden, der das DSV nordic aktiv Konzept und seine Umsetzung für den Thüringer Wald beschreibt und die konkreten Handlungsmaßnahmen auflistet. Die komplette Umsetzung soll diesen Winter erfolgen, die Eröffnung der DSV nordic aktiv Region Thüringer Wald ist für Dezember 2013 geplant.

Naturpark Schwarzwald
Nicht unerwähnt sollte das Vorhaben der Gemeinden im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord bleiben. Neben dem Fernskiwanderweg von Freudenstadt nach Herrenwies, sollen entlang der Schwarzwaldhochstraße über 134 Loipenkilometer durch den Deutschen Skiverband neu vermessen und beschildert werden. Wie im Naturpark Südschwarzwald werden alle Informationen über die dann neue Loipeninfrastruktur auch auf dem Loipenportal den Gästen und Einheimischen zur Verfügung stehen.
2012-12-22
Stand: 19.10.2019
Kontakt
Anika Bichlmeier
SIS/DSV-Beirat
Referentin für Sportraumentwicklung und Nachhaltigkeit
Tel.: 089-85790 284