https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Knapp 300 DSV-Skischulen neu lizenziert

22.11.13
Skischule
Rechtzeitig vor dem Saisonbeginn 2013/2014 konnten knapp 300 DSV Skischulen bundesweit im Zyklus 2013 bis 2017 neu lizenziert werden. Die Qualitätsnachweise für die Skischulleiter- und Skilehrerqualifikation und somit die Anforderungen an eine DSV-Skischule konnten von diesen erbracht werden.
DSV-Skischulen
Es ist nicht vorrangiges Ziel des Referats DSV-Skischule möglichst viele Skischulen nachzuweisen sondern die Qualität in den Skischulen nachhaltig zu fördern und im Interesse all derjenigen, die an Schneesportkursen und an Sportausfahrten teilnehmen, weiter zu verbessern. Und um die Bevölkerung dahingehend zu sensibilisieren, die DSV-Skischule mit höchster Qualität und höchstem Service zu verbinden. Hierzu ist es auch notwendig, dass der Leiter der DSV-Skischule alle zwei Jahre mit Erfolg an einem DSV bzw. LSV-spezifischen Skischulseminar oder Skischulkongress teilnimmt und innerhalb des Lizenzierungszyklus einmalig eine DSV-zentrale Fortbildung - z.B. DSV-Skischulkongress (siehe Punkt 1) besucht. Mit dem Besuch der LSV- bzw. DSV-Fortbildungen kann auch die persönliche Übungsleiterlizenz verlängert werden. Bitte beachten: Nicht ausreichend, um den Lizenzierungskriterien für DSV-Skischulen zu entsprechen, sind zwei Fortbildungen beim Landesskiverband.

Unser besonderer Dank gilt all denjenigen, die das Lizenzierungsverfahren vorangetrieben und zu einem guten Abschluss gebracht haben. Wir freuen uns mit den lizenzierten Skischulen auf schöne schneereiche Winter und eine gute Zusammenarbeit.
2013-11-22
Stand: 11.07.2020
Kontakt
Charis Viziotis
Skischule
Ansprechpartner
Tel.: 089/85790-335