https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Let´s roll - Auftakt in die Sommersaison in den Disziplinen Ski-Inline und Rollski nordisch

22.05.13
Rollski Nordisch
Längst ist Ski-Inline zum alltäglichen Bild in den Sommersportarten geworden. Fasziniert es doch durch seine Disziplinvielfalt mit Parallelslalom, Slalom, Riesenslalom und Nordic Blading. Auch in der Saison 2013 können die Zuschauer im Rahmen des 16. DSV Ski-Inline Cups wieder zahlreiche Breitensportwettkämpfe auf einem hohen sportlichen Niveau erleben. Die Veranstalter der Klassiker-Rennen Oberes Banfetal, Rotenburg, Nagold und Tuttlingen stehen bereit. Zum Cupfinale ist die Ski-Inline-Elite traditionell in München zu Gast.
DSV Breitensport Wettkampfsport
Auch an die Jüngsten wird gedacht: Skitty Race "Auf die Plätze, fertig,... Ski!" ist ein Geschicklichkeitslauf im Rahmen des DSV Nachwuchsprojekts. In diesem Vielseitigkeitswettbewerb werden Kinder (w/m) in den Klassen U6 - U12 gewertet. Diese Veranstaltung ist offen für alle Schulen und Vereine und findet im Rahmenprogramm jeweils bei den DSV Ski-Inline Cups statt.

Absolutes Highlight in dieser Saison werden die Deutschen Ski-Inline Meisterschaften in den Disziplinen Slalom und Riesenslalom in Unterlenningen und der Parallel-Slalom in Nagold jeweils im Juni 2013. Degmarn wird zudem Ausrichter der Europameisterschaften im Juli sein.

Rasante Wettkämpfe und viel Spannung sind also auch 2013 wieder garantiert. Alle Infos unter www.deutscherskiverband.de/ski-inline.

Auch die nordischen Skisportler basteln schon eifrig an ihren Wettkampfgeräten für die Sommersaison 2013. Ob spannende Massenstarts oder kräfteraubende Verfolgungsrennen, der Wettkampfkalender der Rollskispezialisten hält einiges bereit. Traditionell gehen die Sportlerinnen und Sportler bei der Rollskitour an den Start. Die Ausrichter in Liebertwolkwitz, Lanzenhain, Seiffen, Seebach, Wiesloch und Stadthagen/Obernkirchen stehen bereit, die Strecken sind bestens präpariert. Erstes Highlight sind die Deutschen Rollski Meisterschaften in der Flachstrecke in Dresden/Klotzsche im Juni und die Deutschen Rollski Meisterschaften im Berglauf im August 2013.

Absoluter Höhepunkt der Saison wird aber mit Sicherheit die FIS Rollski WM in Bad Peterstal-Griesbach / Oberkirch sein. Erstmals richtet Deutschland mit den Schwarzwaldgemeinden eine WM im Rollski aus. Erwartet werden Athletinnen und Athleten aus ca. 15 Nationen, die bei den Rennen in den Disziplinen Massenstart, Sprint, Team Sprint und im Berglauf an den Start gehen werden, um sich die begehrten Titel und Pokale zu sichern. Den Zuschauern ist Aktion pur durch die internationale Rollskielite gesichert. Begeisterte Sportfans werden mit Sicherheit auch die/den eine/-n oder andere/-n Wintersportler/-in im Starterfeld erkennen und anfeuern können.

Alle Infos sind nachzulesen unter www.deutscherskiverband.de/rollski bzw. für die WM speziell: www.rollski-schwarzwald.de.

Die erfahrenen Organisatoren werden für alle Ski-Inline und Rollski Athlet/-innen wieder alles dafür tun, um optimale Wettkämpfe auszurichten. Allen fleißigen Helfern schon jetzt ein herzliches Dankeschön für das große Engagement! Der Deutsche Skiverband und seine Veranstalter heißen schon heute alle begeisterten Sportlerinnen und Sportler sowie all ihre Fans herzlich bei den Rennen und Wettkämpfen willkommen.
2013-05-22
Stand: 01.04.2020
Kontakt
Andre Lehmann
Ski-Inline (Alpin/Nordisch)
Referent
Tel.: 0172-2864210