https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Weltcup am Oberjoch: Karriere-Bestleistung für vier deutsche Athlet*innen

22.01.21
Telemark
Beim heutigen Sprint am Oberjoch konnten Kathrin Reischmann, Berit Junger, Leo Müller und Thomas Orlovius jeweils eine neue Karriere-Bestleistung verbuchen.
Telemark-Weltcup, Oberjoch, Sprint, 22.01.2021
Heute stand der zweite Sprint auf dem Programm bei dem sich vor allem Johanna Holzmann einiges vorgenommen hatte. Sie brillierte im oberen Teil des Laufes und brachte viel Geschwindigkeit auf den Sprung mit. Leider bekam sie bei der Ausfahrt vom Steilhang einen Schlag ab und schied aus.

Ganz anders erging es Berit Junger, die bei einem penaltyreichen ersten Lauf als eine der Wenigen clean blieb und sich auf einem aussichtsreichen dritten Platz positionierte. Auch Kathrin Reischmann kam fast ohne Strafsekunden durch und war nach dem ersten Lauf Vierte. Die beiden zeigten auch im zweiten Lauf starke Fahrten und landeten auf den Plätzen 4 (Reischmann) und 5 (Junger). Das ist für beide die bisher beste Platzierung im Weltcup. Antonia Kneller und Anne Kessler landeten mit einem penaltyüberhäuften ersten Lauf auf den Plätzen 12 und 13. Auch Neva Willmann (15.) und Paula Frick (18.) hatten mit Penalties und dem schweren Sprung zu kämpfen.

Beim deutschen Herren-Quartett konnten sich gleich drei Deutsche nach dem ersten Lauf unter den Top-Ten platzieren. Leonhard Müller auf Platz 5, Thomas Orlovius auf 7 und Christoph Frank auf 9. Julian Seubert schied leider nach einem Sturz nach dem schwierigen Sprung aus. Auch Christoph Frank hatte im zweiten Lauf Probleme am Sprung und stürzte. Lediglich Leo Müller (4) und Thomas Orlovius (6) zauberten hervorragende Fahrten bis ins Ziel und belohnten sich beide mit einer neuen Karriere-Bestleistung.

Ergebnisse
Die offiziellen Ergebnisse der Herren finden Sie hier, die der Damen hier.

Bild: Robin Kraft
2021-01-25
Stand: 28.11.2021
Kontakt
Christian Leicht
Telemark
Beauftragter
Tel.: 0171/2256188