https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Einladung zum Trainertag Alpin am 9.Juli 2011 in Garmisch-Partenkirchen

27.06.11
Trainerschule
Die DSV Trainerschule lädt alle Trainer, Sportler und Funktionäre und Freunde des alpinen Skirennsports herzlich zum Trainertag Alpin am 9. Juli 2011 ein. Das Programm des Trainertags startet um 9:15 Uhr im Werdenfels Gymnasium in Garmisch-Partenkirchen.
DSV Trainerschule
Die DSV Trainerschule freut sich, in diesem Jahr zwei Gastdozenten begrüßen zu dürfen, die bereits seit einiger Zeit eng mit unseren Mannschaften zusammenarbeiten.

Complex Core – Training der Rumpfkraft und Ganzkörperstabilisation
Roman Jahoda, Physiotherapeut und Sporttherapeut sowie Dozent an der Trainerakademie Köln und Autor des Buches "Complex Core", vertritt die Auffassung, dass der Rumpf die zentrale Leistungsgröße darstellt: "Die zentrale Größe ist der Rumpf - seine Mobilität, die segmentale Stabilisation und komplexe Kraftentwicklung sind Voraussetzungen für Prophylaxe und höchste Leistungsentwicklung". Zu diesem Thema wird er sein Programm mit einer Vielzahl an systematisierten Übungsformen in Theorie und Praxis vorstellen.

Optimale Ernährung im Nachwuchsleistungssport Ski Alpin
Dr. Claudia Osterkamp-Baerens, Ernährungsberaterin am OSP München und ehemaliges Mitglied der Nationalmannschaft des Deutschen Schwimmverbandes, referiert über das Thema Ernährung im Nachwuchsleistungssport Ski Alpin.

Ski Alpin im DSV: Situation, Strukturveränderungen und Strategien
Wolfgang Maier, Sportdirektor Alpin im DSV, gibt einen Einblick in die aktuelle Situation Ski Alpin im DSV und berichtet über die aktuellen Strukturveränderungen und Strategien.

Nachwuchstraining - Technikanalyse und Orientierungshilfen für das Schneetraining
Aus der Praxis heraus wird Bruno Vogt, Trainer des BSV Landeskaders und zuvor Schülertrainer BSV, auf die Skitechnik im Nachwuchstraining eingehen. Dabei gibt er Lösungsansätze für ein optimales Techniktraining auf Schnee.

Slalomtraining: Stand der Technik in der Weltspitze und Aufbau von S 10 bis J 16 mit praktischen Trainingsmöglichkeiten
Andreas Omminger, Trainer der Lehrgangsgruppe IIb Damen im DSV und ehemaliger ÖSV Slalomspezialist, gibt einen Einblick in den langfristigen Leistungsaufbau im Slalom im Schüler- und Jugendalter.

In der Mittagspause gibt es gegen einen Unkostenbeitrag einen kleinen Imbiss.
In Verbindung mit einer zweitägigen Hospitation bei einer DSV Trainingsgruppe gilt der Trainertag Alpin als Fortbildung zur Lizenzverlängerung.

Wir bitten Sie, diese Einladung an alle interessierten Personen weiterzuleiten und freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen.

Weitere Informationen
Die Einladung, das vollständige Programm des Trainertages sowie eine Liste mit Hospitationsmöglichkeiten stehen unter dem Text zum Download bereit.
2011-06-27
Stand: 07.04.2020
Kontakt
Daniel Mayer
Trainerschule
Projektleiter Berufstrainerausbildung/Referent Trainerschule
Tel.: 089-85790 209