https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Audi und DSV gehen ins fünfte Jahrzehnt ihrer Partnerschaft

29.09.22
Ski Alpin
Der Deutsche Skiverband und Audi verlängern ihre seit 1984 bestehende Partnerschaft bis ins Jahr 2026. In den kommenden vier Jahren engagiert sich der Ingolstädter Automobilbauer als "Teampartner" und "Mobilitätspartner" der Ski-Nationalmannschaften Alpin, Ski Cross und Freeski im DSV.
Audi, Vertagsverlaengerung 2022
In Summe stellt Audi dem DSV und seinen Nationalmannschaften rund 60 Fahrzeuge zur Verfügung. Im Gegenzug werden die charakteristischen Audi-Ringe öffentlichkeitswirksam auf der Wärme- und Wettkampfbekleidung der Alpin-, Ski Cross- und Freeski-Teams zu sehen sein.

Gleichzeitig planen Audi und der DSV zahlreiche Aktivierungsmaßnahmen auf unterschiedlichen analogen und digitalen Kommunikationsplattformen.

Walter Vogel, Vorstand Marketing im Deutschen Skiverband: "Die Kooperation mit Audi ist eine unserer langjährigsten und erfolgreichsten Partnerschaften. Umso mehr freuen wir uns, dass wir trotz der aktuell nicht ganz einfachen Rahmenbedingungen den gemeinsamen Weg fortsetzen können. Das gibt uns für die Disziplinen Alpin, Ski Cross und Freeski ein hohes Maß an Planungssicherheit und ist ein elementarer Bestandteil der Mobilitäts-Strategie des Deutschen Skiverbands.

Linda Kurz, Leiterin Marketing Deutschland der AUDI AG erklärt: "Sportliche Höchstleistungen, Emotionen, das kontinuierliche Streben nach Fortschritt - all das verbindet Audi und den DSV. Ich freue mich sehr über die weiterhin enge Zusammenarbeit. Mein persönliches Highlight dabei: Neben der Unterstützung als Mobilitätspartner können wir auch durch Trainingseinheiten der AthletInnen in unserem Windkanal zum sportlichen Erfolg des Teams beitragen."
2022-09-29
Stand: 29.11.2022
Kontakt
Elisabeth Schmidt
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 249