https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Informationen und Aufgebot zum Weltcup in Reiteralm (AUT)

08.03.22
Ski Cross
Die Ski-Crosser gehen am Samstag und Sonntag beim Weltcup auf der Reiteralm in den Parcours.
Newsletter I
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SKI CROSS Damen/Herren
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Reiteralm (AUT)
- Fr., 11.03.2022, 12:00 Uhr (MEZ): Qualifikation Herren/Damen (SX)
- Sa., 12.03.2022, 11:00 Uhr (MEZ): Finals Damen/Herren (SX)
- So., 13.03.2022, 11:30 Uhr (MEZ): Finals Damen/Herren (SX)


AUFGEBOT

Damen
- Johanna Holzmann (SC Oberstdorf)
- Daniela Maier (SC Urach)

Herren
- Niklas Bachsleitner (SC Partenkirchen)
- Daniel Bohnacker (SC Gerhausen)
- Ferdinand Dorsch (SC Schellenberg)
- Tim Hronek (SC Unterwössen)
- Tobias Mülller (SC Fischen)
- Florian Wilmsmann (TSV Hartpenning)


AKTUELLE INFORMATIONEN UND STATEMENTS

Daniela Maier
"Ich freue mich, dass wir wieder Rennen fahren. Nach den Olympischen Spielen in China hatten wir aufgrund der völlig gerechtfertigten Absage des Weltcups in Russland eine längere Pause. Diese habe ich zur Regeneration einerseits und zum Training andererseits genutzt. Jetzt bin fit, hoch motiviert und voller Vorfreude auf die letzten Rennen der Saison auf der Reiteralm und dann dem Finale in Veysonnaz. Ich möchte mich dabei voll und ganz auf den Sport konzentrieren und alles andere ausblenden."


Florian Wilmsmann
"Nach der China-Russland-Reise habe ich erst einmal ein paar Tage Pause gemacht, war im Kraftraum und auf Skitour. In den letzten Tagen haben wir uns in Grasgehren auf den kommenden Weltcup vorbereitet.

Den Kurs auf der Reiteralm kenne ich gut. Wir haben da schon mehrmals trainiert. Er ist vermeintlich eng, man darf sich da nicht durch die Bäume, die auf beiden Seiten stehen, beeindrucken lassen. Generell muss man cool bleiben, wenn man das Rennen nicht von vorne fahren kann. Abwarten und auf eine passende Gelegenheit zum Überholen warten.
Mir geht es gut, Olympia habe ich verdaut. Jetzt freue ich mich auf die letzten beiden Rennen, und am Ende werden wir sehen, was im Gesamtweltcupstanding noch zu machen ist."


TV-ÜBERTRAGUNGEN WELTCUP IN REITERALM (AUT)
Die Weltcup-Bewerbe auf der Reiteralm werden im Ersten sowie von EUROSPORT und EUROSPORT 2 übertragen. Die Sendezeiten des Ersten finden Sie hier, die Sendezeiten von EUROSPORT und EUROSPORT 2 finden Sie hier.
2022-03-08
Stand: 02.07.2022
Kontakt
Elisabeth Schmidt
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 249