https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Saisonende: Svenja Würth positiv auf Corona getestet

07.03.22
Nordische Kombination
DSV-Kombiniererin Svenja Würth beendet die Wettkampfsaison 2021/22 nach einem positiven Coronatest vorzeitig.
Svenja Würth
In der letzten Woche hat die Athletin des SV Baiersbronn ein positives PCR-Testresultat erhalten. "Svenja wurde positiv auf das Coronavirus getestet", bestätigt Dr. Stefan Pecher, Leitender DSV-Mannschaftsarzt Nordische Kombination. "Weil die Athletin auch eine leichte Erkrankungssymptomatik gezeigt hat, haben wir uns dazu entschieden, dass Svenja ihre Saison direkt beendet und beim Saisonfinale nicht mehr antritt."

Würth bedauert es, den Saisonabschluss in ihrer Schwarzwälder Heimat zu verpassen, hat aber bereits die nächste Vorbereitung im Blick: "Nachdem ich doch spürbare Symptome hatte, habe ich meine Saison in Rücksprache mit Ärzten und Trainern bereits beendet. Ich werde auch eine Trainingspause einlegen und nutze die Zeit bis zur nächsten Saison, um erstmal wieder fit zu werden."
2022-03-07
Stand: 30.06.2022
Kontakt
Sara-Maria Wolfram
Leistungssport GmbH
Sekretariat
Tel.: 089-85790 262