https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Ito gewinnt in Sapporo (JPN), Zwei DSV-Springer in den Top-Ten

28.01.12
Skisprung
Lokalmatador Daiki Ito hat das Einzelspringen in Sapporo (JPN) für sich entschieden. Der Japaner verwies den Norweger Anders Bardal sowie Kamil Stoch (POL) auf die Plätze zwei und drei. Richard Freitag und Michael Neumayer kamen in die Top-Ten.
Richard Freitag
Das Springen in Sapporo war äußerst spannend und ging mit einem hauchdünnen Sieg an den Japaner Ito. Er flog auf 134 und 130 Meter und bekam dafür 252,6 Punkte. Damit war er um genau 0,1 Punkte besser als Bardal, der 134 und 135 Meter weit sprang. Der Pole Stoch (247,2 Punkte) sprang 130 und 127 Meter weit.

Freitag und Neumayer konstant gut
Vom Deutschen Skiverband hatten alle Springer die Qualifikation am Vortag gemeistert und konnten sich auch geschlossen für das Finale der besten 30 qualifizieren. Mit Richard Freitag (SG Nickelhütte Aue) und Michael Neumayer (SK Berchtesgaden) kamen zwei von ihnen am Samstag unter die besten Zehn. Freitag sprang auf gute 137 und 128,5 Meter und bekam dafür 235,4 Punkte. Die 137 Meter im ersten Durchgang waren gar der weiteste Satz im Feld. Dies reichte zum achten Platz im Endklassement. Freitag sagte danach: „Die Sprünge waren schon okay, aber für ganz vorne haben sie einfach nicht gereicht." Auch Neumayer zeigte zwei konstant gute Sprünge und landete bei 130,5 und 129 Metern und damit auf Rang zehn.

Alle Springer sammeln Weltcuppunkte
Einen sehr guten ersten Sprung hatte auch Severin Freund (WSV Rastbüchl) mit 130,5 Metern. Im Finaldurchgang erwischte er allerdings keinen günstigen Flug und landete bei 104 Metern. Das war der 27. Platz im Endergebnis. Stephan Hocke (WSV Schmiedefeld) erreichte nach Sprüngen auf 132 und 116,5 Metern Platz 22. Andreas Wank (WSV Oberhof 05) kam mit Sprüngen auf 117,5 und 118,5 Meter auf Rang 26.

Am Sonntag steht ein weiteres Springen in Sapporo auf dem Programm.
Weitere News
2012-01-28
Stand: 05.10.2022
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340