https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Katharina Althaus siegt beim Nachtspringen in Oberstdorf

28.07.17
Skisprung
Katharina Althaus hat sich beim Nachtspringen in Oberstdorf souverän den Sieg in der Damenklasse gesichert. Mit Weiten von 93,0 m und 97,5 Metern setzte sich die Lokalmatadorin auf der Normalschanze vor Juliane Seyfarth (WSV Ruhla, 86,5/88,0 m) und Ramona Straub (SC Langenordnach, 86,0/85,5 m) durch.
Nachtspringen Oberstdorf, Juliane Seifert, Katharina Althaus, Ramona Straub
Über 50 Athleten Deutschland, Österreich, Norwegen und der Schweiz machten das Skispringen mitten im Sommer zu einem Riesenerlebnis. Die Oberstdorfer Skispringer sorgten mit guten Ergebnissen zusätzlich für gute Stimmung unter den 2.200 Zuschauer in der Erdinger Arena.

Die Schülerklasse beherrschte Aenaes Frisch (WSV Isny) mit Topweiten von 94,0 m und 95,0 m. Beat Wiedermann vom TSV Buchenberg (89,0 m /79,0 m) landete vor dem Vereinskollegen Lucas Mach (79,0 m /87,5 m) auf dem zweiten Platz. Sandro Hauswirth aus der Schweiz machte den Sieg in der Herrenklasse klar. Er lieferte Sprünge über 94,0 m und 98,0 m ab. Adrian Sell vom SC Messtetten (97,5 m /94,0 m) und Sebastian Bradatsch (SC Ruhla, 93,0 m/96,5 m) holten sich die Ränge zwei und drei.

Die Ergebnislisten finden Sie als PDF-Download unter dem Text.

Quelle Bild und Text: Skisport- und Veranstaltungs GmbH
2017-07-28
Stand: 19.05.2022
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340