https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Milka Schülercup Skisprung in Oberhof: Simon Hüttel, Max Schaale und Pauline Heßler siegreich!

19.02.13
Skisprung
Zur vorletzten Station des DSV Milka-Schülercups reisten am vergangenen Wochenende 79 Nachwuchstalente im Alter von 13 - 15 Jahren in den Thüringer Wald um in Oberhof die Besten aus ihren Reihen zu ermitteln.
Simon Hüttel
In der Schülerklasse 14 setzte Simon Hüttel vom WSV Weißenstadt seine Flugshow fort und war im gesamten Feld der einzige, der bei allen 4 Wettkampsprüngen von der Wadebergschanze jenseits der 70-Meter-Marke landete! Mit dieser beeindruckenden Vorstellung deklassierte der Schützling von Trainer Marcel Höhlig die Konkurrenz und feierte zwei haushohe Siege, durch die sich der Bayer auch vorzeitig den Gesamtwertungssieg gesichert hat! Im Kampf um die weiteren Podestplätze ging es dagegen eng zu und es meldeten gleich mehrere Athleten Ambitionen an, dennoch standen am Ende Samstag wie Sonntag Tim Kopp von der SG Medizin Bad Elster und Schmiedefelder Justin Lisso auf dem Podest! Auf das Konto der beiden ging jeweils ein 2. und 3. Platz mit nur geringen Punktabständen.

In der älteren Schülerklasse nahmen an beiden Wettkampftagen die gleichen Athleten die ersten 3 Positionen ein: Max Schaale vom SV Zschopau gewann mit einer Gesamtpunktzahl von 237,5 bzw. 241,2 vor Baiersbronner Jonathan Siegel (231,8 + 238,3) und Richard Schultheiß (229,8. + 221,8).

Pauline Heßler vom WSV Lauscha, die erst kürzlich bei den Juniorenweltmeisterschaften in Liberec positiv überraschte, war bei den Schülerinnen nicht zu schlagen und siegte souverän - Samstag vor Henriette Kraus von der SG Nickelhütte-Aue und Sophia Görlich und am Sonntag vor Luisa Görlich und Henriette Kraus. 
In vier Wochen werden bei den finalen Wettbewerben in Ruhpolding die Schülermeistertitel vergeben!

Quelle: www.kombiundspezinachwuchs.de
2013-02-19
Stand: 27.11.2022
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340