https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Schneelehrgang 1: DSV-Skilehrer

30.10.21
Ski- und Snowboardlehr...

Stubaital

Allgemein
Datum Beginn 30.10.21
Datum Ende 06.11.21
Kategorie DSV-Ski- und Snowboardlehrer
Disziplin Ski Alpin
Teilnahme
Lehrgangsort Stubaital
Termininfo Inhalt:
Dieser Lehrgang ist für alle Instruktoren, die eine Ausbildung zum DSV-Skilehrer - jetzt auf Bundesebene - absolvieren wollen. Im Vordergrund stehen die umfassende Vermittlung von Technik (Demo, sportliches Skifahren, Race & Gelände) und Lehreignung auf höchstem Niveau sowie die Erweiterung des Skilehrerwissens. Er ist Voraussetzung für die Teilnahme am Schneelehrgang 2. Es erfolgt keine Prüfung - jeder Teilnehmer erhält eine Empfehlung zum gegenwärtigen Stand der Skitechnik und Didaktik/ Methodik.

Voraussetzung:
DSV-Instructor Alpin, überdurchschnittliches Fahrkönnen auf dem Instructor-Niveau und Skikurs-Erfahrung

Unterkunft und Liftkarten:
Die Unterkunft wird automatisch mit der Anmeldung gebucht!
Hotel Medrazer Hof (Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern)
Die Liftkarten werden durch den DSV organisiert und z.T. bar vor Ort bezahlt.

Maximale Teilnehmeranzahl: 24 Personen

Lehrgangseröffnung:
Samstag, 30.10.2021 abends (Details folgen mit der Einladung)

Ausrüstung/ Material:
Ski (freie Skiwahl); Helm (empfohlen, für RS Pflicht); möglichst Race-Carver (RS-Taillierung) für RS; Rückenprotektor (empfohlen); wenn vorhanden Twintip
Anmeldeschluss 17.10.2021
Lehrgangskosten 760,00 € (Lehrgangsgebühr, Hotel, HP und Ortstaxe) zzgl. Liftkarte
Leiter Sebastian Eckmann
Ausbilder Alfred Huber
Teilnehmer 9
Kontakt
Veranstalter DSV
Veranstaltungsnummer A-LG-1-2
Online-Anmeldung
SEPA-Basislastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Deutscher Skiverband e.V.

Hubertusstraße 1 | 82152 Planegg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE62 ZZZ0 0000 0653 95

Mandatsreferenz: wird bei der Bestätigung der Anmeldung mitgeteilt


Ich ermächtige / wir ermächtigen den oben genannten Zahlungsempfänger, Zahlungen von meinem Konto / unserem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich / weisen wir mein / unser Kreditinstitut an, die von dem oben genannten Zahlungsempfänger auf mein / unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann / wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem / unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

2021-12-04
Stand: 04.12.2021
Kontakt
Theresa Geihe
Ski- und Snowboardlehrerschule
Ansprechpartner
Tel.: 089/85790-218