https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Informationen und Aufgebot zum Weltcup in Otepää (EST)

03.01.19
Nordische Kombination
Am kommenden Wochenende starten die Nordischen Kombinierer beim Weltcup in Otepää ins neue Jahr. In Estland stehen am Samstag und Sonntag zwei Einzelbewerbe auf dem Programm.
Newsletter I
Otepää (EST)
- Fr., 04.01.2019, 12:15 Uhr (MEZ)/13:15 Uhr (LOC): HS 97, PCR/Qualifikation
- Sa., 05.01.2019, 10:00/12:30 Uhr (MEZ)
/11:00/13:30 Uhr (LOC): HS 97, Gundersen 10 km
- So., 06.01.2019,
11:00/13:45 Uhr (MEZ)/12:00/14.45 Uhr (LOC): HS 97, Gundersen 10 km


DAS DSV-AUFGEBOT

Für den DSV gehen bei den Bewerben in Otepää insgesamt sechs Athleten an den Start.

- Manuel Faißt (SV Baiersbronn)
- Vinzenz Geiger (SC Oberstdorf)
- Fabian Rießle (SZ Breitnau)
- Johannes Rydzek (SC Oberstdorf)
- Julian Schmid (SC Oberstdorf)
- Terence Weber (SSV Geyer)


AKTUELLE INFORMATIONEN UND STATEMENTS

Hermann Weinbuch, Bundestrainer Herren
"Wir haben zwischen Weihnachten und Neujahr in Seefeld und Innsbruck trainiert, das Team hat weiter an der Sprungform gefeilt. Das hat funktioniert, fast alle Athleten haben dabei einen Schritt nach vorne gemacht.

Lediglich bei Eric Frenzel passt das Springen noch nicht ganz, deshalb haben wir uns nach diesem Trainingsblock entschieden, dass Eric den Otepää-Weltcup auslässt und eine weitere Trainingsphase einschiebt. Ich werde mit Eric in Seefeld weiter an der Sprungform arbeiten, das Weltcupteam reist mit Ronny Ackermann und Kai Bracht nach Otepää.

Für Eric Frenzel rückt der Oberstdorfer Junior Julian Schmid ins Weltcupteam, den wir im Sommer-Grand-Prix schon im Einsatz hatten und der zuletzt beim Continentalcup in den USA als Zweiter und Dritter zweimal auf dem Stockerl stand.

Otepää ist eine neue Station, bei der wir vor einigen Jahren schon mal im Sommertrainingslager waren. Dort stehen eine der kleineren Sprunganlagen und ein sehr schönes Langlaufstadion mit kupierten Laufstrecken."

Fabian Rießle
"Ich freue mich, dass es im Weltcup weitergeht und hoffe, dass ich sportlich gut ins neue Jahr starte. Otepää ist erstmals Austragungsort, ich freue mich auf eine neue Schanze und eine neue Laufstrecke."


TV-ÜBERTRAGUNGEN WELTCUP IN OTEPÄÄ (EST)
Die Weltcupbewerbe in Otepää werden im ZDF und von EUROSPORT übertragen. Die Sendezeiten des ZDF finden Sie hier, die Sendezeiten von EUROSPORT finden Sie hier.
2019-01-03
Stand: 16.06.2019