https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Stellenausschreibung: Skiverband Sachsen e.V. sucht Stützpunkttrainer Ski Alpin (m/w/d) für Landesstützpunkt in Oberwiesenthal

15.10.21
Stellenangebote
Der Skiverband Sachsen e.V. sucht zum März 2022 einen Stützpunkttrainer Ski Alpin (m/w/d) für seinen Landesstützpunkt in Oberwiesenthal.
Skiverband Sachsen
Der Skiverband Sachsen e.V. (SVS) ist Vertreter und Ansprechpartner für gut 6.000 Mitglieder im Freistaat Sachsen. Als Dienstleister von gut 120 Mitgliedsvereinen fördern wir die Bereiche Ski Nordisch, Ski Alpin und Biathlon als Schwerpunktsportarten im Bereich des Leistungssports. Strukturell ist der SVS mit seinen Bundesstützpunkten in Altenberg, Klingenthal und Oberwiesenthal sowie weiteren Landes- und Talentstützpunkten und vorhandener Infrastruktur gut aufgestellt.

Mit der Stärkung des bestehenden Stützpunktsystems in Sachsen, sollen so Kinder für den Leistungssport gewonnen und vollumfänglich ausgebildet werden. Alles unter der Zielstellung, Athleten im Schüler- und Jugendbereich des Deutschen Skiverbandes zu etablieren und sie dadurch für eine Weiterentwicklung im Sinne des Leistungssportgedankens zu empfehlen.

Stellenausschreibung

Zum März 2022 sucht der Skiverband Sachsen e.V. für seinen Landesstützpunkt in Oberwiesenthal einen

Stützpunkttrainer Ski Alpin (m/w/d)

Der Stützpunkttrainer ist für die eigenverantwortliche Betreuung unserer Landeskader am Landesstützpunkt in Oberwiesenthal sowie als Ansprechpartner der regionalen Skisportvereine für die Sichtung und Gewinnung talentierter Kinder für den Ski Alpin Sport verantwortlich. Ziel bleibt dabei die Weiterführung einer leistungsstarken Trainingsgruppe im Sinne des Deutschen Skiverbandes sowie des Skiverbandes Sachsen.

Die Tätigkeit umfasst dabei folgendes Aufgabenspektrum:
- Leistungssportliche Entwicklung und Betreuung des alpinen Verbandsschülerkaders unter der Zielsetzung leistungsrelevanter Platzierungen im Deutschen Schülercup U12 und U14
- Eigenverantwortliche Trainings-, Lehrgangs- und Wettkampfplanung sowie deren Organisation und Durchführung entsprechend des DSV-Rahmentrainingsplans und in enger Abstimmung mit dem DSV
- Betreuung der Nachwuchskader bei Lehrgängen und Wettkampfteilnahmen in Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Vereinstrainern & Übungsleitern
- Bindeglied zwischen den alpinen Talentstützpunkten & Vereinen sowie dem Landesstützpunkt
Ski Alpin in Oberwiesenthal inkl. einer kooperativen und konstruktiven Zusammenarbeit
- Sichtung und Auswahl geeigneter Athleten in der Altersklasse U8 - U12 für den Skiverband
Sachsen und den Landesstützpunkt sowie Mitarbeit bei zentralen Leistungsüberprüfungen
- Mitwirkung im allgemeinen Vereinstraining und Wettkampfgeschehen
- Aktive Mitarbeit und Mitgestaltung des Nachwuchskonzeptes Ski Alpin im Skiverband Sachsen
- analytische und konzeptionelle Arbeit für die Sportart und Region (vereinsübergreifend)
- Mitwirkung in Ausschüssen und Gremien des alpinen Skisports in Sachsen
- enge Kooperation und Zusammenarbeit mit dem Skiverband Sachsen sowie den am
Trainingsprozess Beteiligten, wie bspw. Schule(n), Internat, Übungsleiter, Eltern etc.

Dein Profil
- gültige Trainer-C Lizenz Leistungssport Ski Alpin (DSV) bzw. die Bereitschaft diese im Rahmen der Tätigkeit zu erwerben
- alternativ: ausgebildeter (Sport-)Pädagoge/ Trainer mit Hochschulabschluss
- Kompetenzen im Kinder- und Jugendsport sowie ggf. im Nachwuchsleistungssport
- Bereitschaft & Befähigung zur selbständigen vereinsübergreifenden Arbeit
- Erfahrungen bei der Nachwuchsgewinnung auf Vereins- & Verbandsebene wünschenswert
- hohe Motivation, Flexibilität sowie Einsatzbereitschaft
- Offenheit und Loyalität sowie ein hohes Maß an Kommunikationsbereitschaft
- sichere Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit PC (MS Office)
- Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement
- Führerschein Klasse B/eigener PKW



Was bieten wir:

- attraktive, verantwortungsvolle Perspektive zur Strukturierung und Weiterentwicklung der Disziplin Ski Alpin im Skiverband Sachsen - Einbringung eigener praktischer Erfahrungen und ein großes Maß an gestalterischen Freiräumen
- weitestgehend selbstständiges Arbeiten
- leistungsgerechte Vergütung & flexible Anstellungsvarianten
- Probezeit: 6 Monate


Interessant?
Dann bewirb Dich bei einem der erfolgreichsten Skiverbände in Deutschland. Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellungen.
Alle Bewerbungen werden vertraulich behandelt.
Sende Deine Bewerbung per Mail an:

Für weitere Fragen steht dir die Geschäftsstelle des Skiverbandes Sachsen zur Verfügung:
Skiverband Sachsen e. V.
Herrn Derrick Schönfelder
Stadlerstraße 14a
09126 Chemnitz

Telefon 0371 511213
2021-10-15
Stand: 04.12.2021
Kontakt
Daniel Mayer
Trainerschule
Projektleiter Berufstrainerausbildung/Referent Trainerschule
Tel.: 089-85790 209