https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Stellenausschreibung: SC Aising-Pang e.V. sucht U16-Trainer Renn-Alpin

26.04.20
Stellenangebote
Du hast Interesse an einer herausfordernden Tätigkeit, welche die Möglichkeit zu eigenverantwortlichem Handeln und der Umsetzung von kreativen Ideen bietet? Der Skiclub Aising-Pang e.V. sucht für die Abteilung Renn-Alpin ab sofort engagierte U16-TrainerInnen auf Honorarbasis im Rahmen des ÜL-Freibetrags.
SC Aising Pang
Am 03. Oktober 1964 wurde der Skiclub Aising-Pang e.V. von 25 sportbegeisterten „Wasenbürgern“ gegründet. Er ist als gemeinnütziger Verein anerkannt und wird ausschließlich von ehrenamtlichen Mitgliedern geführt. Die Förderung des alpinen Rennlaufs ist seit der Gründung ein wesentliches Anliegen unseres Vereins. Heute, 56 Jahre später, nimmt er einen festen Platz innerhalb der Stadt Rosenheim und des bayerischen Skiverbandes ein. Mit fast 2.200 Mitgliedern (davon ca. 220 in der Abteilung Renn-Alpin mit Skicross und Freestyle) und 7 Abteilungen zählt der Verein zu den größten Skiclubs Südost-Oberbayerns und dem zweitgrößten Sportverein im Raum Rosenheim.

Das Hauptaugenmerk der Abteilung Renn-Alpin liegt auf dem Kinder-, Schüler- und auch Jugendbereich. Aktuell besteht die alpine Rennmannschaft aus knapp 35 Kindern (JG. 2016 bis 2009) und 24 Schüler-/ Jugendathleten (JG. 2008 und älter). Davon sind derzeit 10 Athleten in den Kadern vom Skiverband Inngau, BSV und DSV vertreten. Die Haupteinsatzorte sind Rosenheim und in den Wintermonaten Snow-Card-Tirol-relevante Skigebiete – in erster Linie Reith im Alpbachtal, Hochzillertal sowie die Tiroler Gletschergebiete.

Deine Aufgaben bei uns sind ...
- Eigenverantwortliche Betreuung der U16-Mannschaft sowohl bei Trainings als auch Wettkämpfen in enger Abstimmung mit den Chef- bzw. U16-Teamtrainern und Sportwart bzw. Abteilung
- Planung und Durchführung des Schneetrainings im Winter (Aug.-Mai.) und Konditionstrainings (ganzjährig)
- Dokumentation und Reporting der Trainings‐ und Rennmaßnahmen gegenüber der Abteilung Renn-Alpin
- Mitwirkung bei Athleten‐ und Elterngesprächen, Fördermaßnahmen und Entwicklung von Talenten
- Mitarbeit bei von Abteilung bzw. Gesamtverein ausgerichteten (Renn-)Veranstaltungen
- Koordination und Mitarbeit bei der Pflege, Wartung und ggf. Neuanschaffung von z.B. Trainingsmaterial

Wünschenswert für uns wäre ...
- Spaß am Rennlauf, am Arbeiten mit Teenagern und der Weiterentwicklung der Talente für ein Jugendteam
- Fachliche Kompetenz als Renn-Alpin-Trainer, idealerweise mit einer DSV-Leistungssport‐Trainer‐Lizenz
- Grundkenntnisse Sport- und Trainingswissenschaft mit Erfahrungen in der Förderung von Talenten
- Zuverlässigkeit, Engagement, Flexibilität und Bereitschaft zu variablen Arbeitszeiten und Reisen
- Gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten für eine sichere Außenwirkung des Vereins
- Eigenverantwortliche aber kooperative Arbeitsweise mit z.B. mit unseren ehrenamtlichen Kollegen
- Sicherer Umgang mit üblichen Softwareprogrammen wie z.B. MS‐Office (und evtl. auch Vereinslogistik)
- Besitz von Führerschein der Klasse‐B ggf. zusätzlich auch Klasse-E, Führungs-und Gesundheitszeugnis

Bieten kann der Verein Dir ...
- Ein talentiertes und motiviertes Team von Teenagern, welches Spaß, Teamgeist und Ehrgeiz mitbringt
- Arbeiten in einem motivierten und kollegialen Team aus Trainern, Eltern und Funktionären
- Faire Bezahlung auf Basis und im Rahmen des jährlich zur Verfügung stehenden Übungsleiter-Freibetrages
- Bezuschussung der vereinseigenen Trainer-Teamware sowohl für den Winter als auch den Sommer
- Finanzielle Unterstützung bei fachspezifischen Ausbildungs‐ und/oder Fortbildungsmaßnahmen
- Vorhandene Trainingsinfrastruktur mit geeignetem und gepflegtem Trainingsmaterial

Interesse geweckt - dann zögere nicht ...
... und sende uns Deine Bewerbungsunterlagen an .
2020-04-26
Stand: 23.01.2022
Kontakt
Daniel Mayer
Trainerschule
Projektleiter Berufstrainerausbildung/Referent Trainerschule
Tel.: 089-85790 209