https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Skispringen für Jedermann beim dsj-Jugendevent in Burghausen

21.06.11
Skijugend
Deutscher und Bayerischer Skiverband präsentieren gemeinsam mit München 2018 beim dsj-Jugendevent vom 23. - 26. Juni 2011 das Sommerskisprung-Highlight für Jedermann auf Deutschlands einziger mobile Skisprungschanze.
Mobile Skisprungschanze
Skispringen, Skialpin und Rodeln mitten im Sommer als Mitmachaktion für die angemeldeten 2.500 Jugendlichen. Mitmachen können aber auch die Besucher des Jugendevents - die Veranstalter erwarten bis zu 10.000. Von 10:00 bis 18:00 Uhr dauert das Jedermannspringen mit Live-Moderation und Musikanlage. Eine niedrige Flugkurve mit einer Schanzentischhöhe von 50 Zentimetern macht das Springen ungefährlich, nach einer Einweisung können Jugendliche und Erwachsene unter Anleitung springen. Für kleinere Besucher stehen aber auch Snowtubes und Rutschteller für den Auslauf der vom TÜV zugelassenen und DSV-geprüften Schanze zu Verfügung. Der Veranstalter stellt kostenlos Alpinski und Schuhe, Helm und richtige Startnummern zu Verfügung. Eigenes Material kann aber auch mitgebracht werden. Da ist der Spaß garantiert, aber auch dem Zuseher wird einiges geboten.

Burghausen sucht den Skisprungstar (BSDS)
Das Highlight ist am Samstag: Burghausen sucht den Skisprungstar (BSDS), der ultimative Skisprungwettbewerb beim dsj Jugendevent am Samstag, 25.06.2011, startet um 11:15 Uhr in Burghausen hinterm Bürgerhaus. Um 11:15 Uhr erfolgt die Begrüßung durch Stefan Bruckner (Marketing Direktor München 2018). Nach einigen Vorspringern beginnt dann um 11:30 Uhr der Wettbewerb der Mädchen und Jungen mit anschließender Siegerehrung gegen 13.00 Uhr. Als Unterstützung der Springer ist auch die mehrmalige Deutsche Meisterin im Ski Cross und München 2018-Sportbotschafterin Alexandra Grauvogel mit dabei.

München 2018 auf dem dsj Jugendevent
Auf dem dsj Jugendevent in Burghausen feiert und sportelt München 2018 mit Nachwuchsathleten. Gemeinsam mit der Deutschen Sportjugend und den erwarteten 2.500 Teilnehmern probt München 2018 für die Entscheidung am 6. Juli. Bereits bei der Eröffnung am 23. Juni 2011 stellen die Tänzer um Toni Nemeth und Ian Salvador Lopez den Jugendlichen den Massentanz "München tanzt" zu Taio Cruz und Kylie Minogues Hit "Higher" vor. Ganz im Sinne des Olympischen Gedanken, den Pierre de Coubertin 117 Jahre zuvor definierte, symbolisieren die Bewegungen während des Refrains die Werte Freundschaft, Leistungsfreude und die Olympischen Ringe.

Bewerbung für die Athleten von morgen
"Die Münchner Bewerbung um die Olympischen und Paralympischen Winterspiele ist auch eine Bewerbung für die Athleten von morgen", erläutert Bernhard Schwank, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bewerbungsgesellschaft München 2018 das Engagement beim dsj Jugendevent. "Der Olympische Gedanke ist seit 117 Jahren an der Jugend ausgerichtet. Diese weiterhin zum Sport zu animieren, ist eine der zentralen Herausforderungen der Zukunft. Olympische und Paralympische Winterspiele in Deutschland sind eine großartige Möglichkeit viele Jugendliche und Kinder zu Sport und Leistung zu motivieren."

Motto: "Move your Body – Stretch your Mind"
Das dsj Jugendevent bietet zwischen dem 23. und dem 26. Juni 2011 in Burghausen unter dem Motto "Move your Body – Stretch your Mind" zahlreiche Mit-Mach-Aktionen, Konzerte und Workshops für junge Menschen inner- und außerhalb des organisierten Sports an.

Zahlreiche Veranstaltungen rund um den Olympischen Tag
Rund um den Olympischen Tag, 23. Juni, finden in Deutschland zahlreiche Veranstaltungen statt. Der Deutsche Olympische Sportbund hat für 2011 das Münchner Sportfestival am 3. Juli auf dem Königsplatz als offizielle Veranstaltung zur Erinnerung an die Gründung des Internationalen Olympischen Komitees vor 117 Jahren ausgewählt. Neben dem Olympic Day Run können die Besucher hier über 50 Sportarten selbst ausprobieren.
2011-06-22
Stand: 30.01.2023
Kontakt
Dr. Matthias Molt
Skisport an Schulen
Referent
Tel.: