https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Telemark-Weltcup in Golte (SLO): Tobias Müller wieder ganz oben und erste Weltcuppunkte für den Nachwuchs

21.01.15
Telemark
Nach dem gestrigen Reisetag fand, im etwa eine Stunde nordöstlich von Ljublijana gelegenen Golte, heute der nächste Sprint statt. Das slowenische Organisationsteam präsentierte eine hervorragend präparierte Piste, welcheTobi Müller ausgezeichnet nutzte. Mit zweimaliger Laufbestzeit verwies er die Konkurrenz auf die Plätze. Der Laupheimer Moritz Hamberger zeigte mit einem sehr starken zweiten Lauf auf und klopfte mit einem 21. Platz, bei den Top-20 an. Der Nachwuchsläufer Maxi-milian Uber lieferte ebenfalls eine souveräne Leistung und verbuchte seinen ersten Weltcuppunkt.
Tobias Müller
Weniger Glück hatten heute Jonas Schmid und Julian Seubert. Während Jonas im anspruchsvollen 360er über die Kante ins Fangnetz flog fädelte Julian bei einem Tor ein, damit waren beide aus dem Rennen.

Bei den Damen konnte sich Johanna Holzmann erneut stark präsentieren, leider fehlte ihr heute ein Quäntchen Glück und so platzierte sie sich am Ende auf dem fünften Rang. Ebenfalls eine solide Vorstellung gab die Juniorin Kathrin Reischmann, von der harten Piste unbeeindruckt erkämpfte sie sich den zwölften Rang.

Am morgigen Mittwoch findet ein weiterer Telemark Sprint statt. Anschließen reist die Mannschaft zum nächsten Wettkampfort ins österreichische Rauris.

Podium Herren:
1. Platz: Platz Tobias Müller (GER)
2. Platz: Sondre Kristenstuen (NOR)
3 Platz: Phil Lau (FRA)

Podium Damen:
1. Platz: Amelie Reymond (SUI)
2. Platz: Mathilde Illebrecke (NOR)
3. Platz: Argeline Tan Bouquet (FRA)

Quelle: DSV Team Telemark
2015-01-21
Stand: 08.08.2022
Kontakt
Christian Leicht
Telemark
Beauftragter
Tel.: 0171/2256188