https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Informationen und Aufgebote für Saisonfinale in Myrkdalen/Voss (NOR)

16.03.11
Ski Cross
Die Ski-Crosser bestreiten am 19.03. ihr Saisonfinale in Myrkdalen/Voss (NOR). DSV-Athletin Heidi Zacher kämpft dabei als derzeit Zweite der Gesamtwertung um den Disziplinen-Weltcup.
Heidi Zacher
Das Programm in Myrkdalen/Voss (NOR)

Sa., 19.03.2011, 11.30-12.45 Uhr: Finals

Das DSV-Aufgebot
Für das Saisonfinale haben sich folgende DSV-Aktive qualifiziert:

Damen
-Heidi Zacher (SC Lenggries)
-Anna Wörner (SC Partenkirchen)

Herren
-Daniel Bohnacker (SC Gerhausen)
-Thomas Fischer (SC Ruhpolding)
-Mathias Wölfl (SC Schöneck)
-Simon Stickl (SC Bad Wiessee)
-Florian Eigler (SC Pfronten)
-Paul Eckert (WSV Samerberg)

Heid Zacher mit guten Chancen auf Kristallkugel

"Wir werden natürlich alles dafür tun, um die Kristallkugel für die Disziplin Ski Cross zum ersten Mal nach Deutschland zu holen" sagt Heli Herdt, Sportlicher Leiter Ski Cross. "Heidi Zacher hat dafür sehr gute Voraussetzungen: Sie ist gesund, top in Form und mental sehr stark. Im Vergleich zur letzten Saison konnten sich doppelt so viele DSV-Aktive für das Finale qualifizieren. Das zeigt die positive Entwicklung, die wir weiter intensiv vorantreiben wollen."

Zacher will alles geben
"Das Saisonfinale wird richtig spannend, denn das Rennen um den Disziplinenweltucp ist komplett offen", sagt Heid Zacher. "Derzeit liege ich mit fünf Punkten auf Platz zwei und ich werde natürlich alles geben, um am Ende meine tolle Saison mit der Kugel krönen zu könnnen. Ich bin fit, fühle mich wohl und freue mich auf das Rennen, das wahrscheinlich auf einer neuen Strecke ausgetragen werden wird. Ich hoffe auf einen technisch anspruchsvollen Kurs - möglichst ohne lange Zielgerade ..."
Weitere News
2011-03-16
Stand: 02.07.2022
Kontakt
Elisabeth Schmidt
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 249