https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Russisches Team sprintet in Mailand (ITA) zum Sieg

15.01.12
Langlauf
Alexej Petjuchow und Nikolay Morilow haben den Teamsprint in Mailand für sich entschieden. Die Russen siegten im Finale über 6 x 1,4 Kilometer in der freien Technik vor den Teams aus Schweden und Italien. Beide DSV-Teams schieden im Semifinale aus.
Josef Wenzl
Mit einer Zeit von 14:34.8 Minuten siegten die Russen zwei Zehntelsekunden vor Calle Halfvarsson und Tedor Peterson, die für Schweden Platz zwei holten. David Hofer und Filvio Scola sicherten Italien mit einer Zeit von 14:35.4 Minuten den dritten Rang.

Keine DSV-Sprinter im Finale
Die deutschen Sprint-Teams mit Sebastian Eisenlauer (SC 1909 Sonthofen) und Josef Wenzl (SC Zwiesel)  sowie Daniel Heun (SKG Gersfeld) und Michael Schnetzer (SC Rettenberg) konnten nicht in die Entscheidung eingreifen. Sie scheiterten im Halbfinale und belegten die Plätze 13 und 24.
Weitere News
2012-01-15
Stand: 08.10.2022
Kontakt
Wencke Hölig
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 215