https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Majdic (SLO) gewinnt Sprint in Stockholm (SWE) und holt kleine Kristallkugel

16.03.11
Langlauf
Petra Majdic hat in Stockholm den Sprint über 1,1 Kilometer in der klassischen Technik gewonnen.Die Slowenin setzte sich souverän vor den Norwegerinnen Marit Björgen und Maiken Caspersen Falla durch und sicherte sich den Gesamtsieg im Sprintweltcup. Beste deutsche Starterin war Katrin Zeller auf dem elften Platz.
Katrin Zeller
Petra Majdic war mit einem knappen Vorsprung von nur sieben Punkten vor Arianna Follis (ITA) in die Entscheidung um den Gesamtsieg im Sprintweltcup gegangen. Mit ihrem Sieg sicherte sich die Slowenin mit 480 Punkten zum dritten Mal die kleine Kristallkugel. Zweite wurde mit 434 Punkten Follis, die in Stockholm bereits im Viertelfinale ausschied und 20. wurde. Platz drei in der Gesamtwertung geht an die US-Amerikanerin Kikkan Randall (427 Punkte).

Zeller im Halbfinale, Fessel qualifiziert sich für Viertelfinale
Kathrin Zeller (SC Oberstdorf) zog als 25. der Qualifikation in die Runde der besten 30 ein. Als Zweite ihres Viertelfinal-Heats schaffte sie den Sprung ins Halbfinale, schied hier jedoch aus und belegte am Ende den elften Platz. Nicole Fessel (SC Oberstdorf) überstand als 30. gerade noch den Prolog, im Viertelfinale war für die Allgäuerin dann Schluss. Sie wurde 30. des Endklassements.

Herrmann, Böhler und Siegel scheitern im Prolog
Denise Herrmann (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal), Steffi Böhler (SC Ibach) und Monique Siegel (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal) schafften nicht den Sprung in die Runde der besten 30 Sprinterinnen und landeten auf den Plätzen 39, 40 und 55.
Weitere News
Weitere Ergebnisse
2011-03-16
Stand: 04.10.2022
Kontakt
Wencke Hölig
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 215