https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Informationen und Aufgebote zum Weltcup in Annecy-Le Grand Bornand (FRA)

14.12.21
Biathlon
Ab kommenden Donnerstag starten die Biathletinnen und Biathleten beim Weltcup in Annecy-Le Grand Bornand. In Frankreich stehen von Donnerstag bis Sonntag Sprint-, Verfolgungs- und Massenstartbewerbe auf dem Programm.
Newsletter I
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Biathlon Damen/Herren ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Annecy-Le Grand Bornand (FRA)
- Do., 16.12.2021, 14:15 Uhr (MEZ): Damen Sprint, 7,5 km
- Fr., 17.12.2021, 14:15 Uhr (MEZ): Herren Sprint, 10 km
- Sa., 18.12.2021, 13:00 Uhr (MEZ): Damen Verfolgung, 10 km
- Sa., 18.12.2021, 15:00 Uhr (MEZ): Herren Verfolgung, 12,5 km
- So., 19.12.2021, 12:45 Uhr (MEZ): Damen Massenstart, 12,5 km
- So., 19.12.2021, 14:45 Uhr (MEZ): Herren Massenstart, 15 km


AUFGEBOT


Damen
- Denise Herrmann (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal)
- Janina Hettich (SC Schönwald)
- Vanessa Hinz (SC Schliersee)
- Franziska Preuß (SC Haag)
- Vanessa Voigt (SV Rotterode)
- Anna Weidel (WSV Kiefersfelden)


Herren
- Benedikt Doll (SZ Breitnau)
- Philipp Horn (SV Eintracht Frankenhain)
- Johannes Kühn (WSV Reit im Winkl)
- Erik Lesser (SV Eintracht Frankenhain)
- Philipp Nawrath (SK Nesselwang)
- Roman Rees (SV Schauinsland)

 

AKTUELLE INFORMATIONEN UND STATEMENTS


Bernd Eisenbichler, Sportlicher Leiter Biathlon
"Für den letzten Weltcup vor Weihnachten geht es für uns nach Le Grand Bornand in Frankreich. Dorthin wollen wir den Schwung von Hochfilzen mitnehmen. Hin und wieder ist uns für noch bessere Ergebnisse ein einziger Schuss im Weg gestanden - da wollen wir die Türe noch öfter zumachen. Aber ich denke mit dem Ergebnis von Johannes Kühn im Sprint und einigen anderen waren wir sehr gut dabei.

In Le Grand Bornand gehen die gleichen Männer wie in Hochfilzen an den Start. Bei den Damen kommt Anna Weidel nach überstandener Erkältung zurück. Franziska Hildebrand, die als Ersatzfrau in Hochfilzen dabei war, geht zurück in den IBU-Cup.

Wir freuen uns sehr auf Frankreich. Angeblich ist das Stadion ausverkauft. Es herrscht dort immer eine super Stimmung und eine tolle Atmosphäre. Es wird sicherlich interessant und für die Athleten ein Highlight nach so langer Zeit wieder vor vollen Tribünen zu laufen."


Vanessa Hinz
"Ich habe nach Hochfilzen ein bisschen entspannt, was anderes gemacht und nicht nur an Biathlon gedacht. Trainiert habe ich genug - da kann man nichts mehr kaputt machen.

Für mich sind die Fans extrem wichtig. Ich finde einfach schon toll, wenn die Techniker am Streckenrand stehen und ein bisschen Stimmung aufkommt. Ich bin jemand, der das braucht. Deswegen freue ich mich doppelt auf das Weltcup-Wochenende in Frankreich. Hoffentlich schreien die Franzosen auch ein wenig für uns."


Johannes Kühn
"Ich war nach Hochfilzen ein paar Tage zu Hause. Das war dringend nötig, weil ich davor vier Wochen am Stück unterwegs war und anstrengende Wochen hinter uns liegen. Da schadet es nicht, wenn man innerhalb von eineinhalb Monaten mal fünf Tage zu Hause ist.

Ich versuche in Le Grand Bornand für mich gute Rennen zu machen und solide am Schießstand zu arbeiten. Ich glaube, wenn ich für mich gute Rennen mache, dann können auch gute Platzierungen rauskommen. Ich glaube mit Zuschauern an der Strecke kann man dann die letzten Kräfte mobilisieren."

 

TV-ÜBERTRAGUNGEN WELTCUPS IN ANNECY-LE GRAND BORNAND (FRA)
Die Weltcup-Bewerbe in Annecy-Le Grand Bornand werden im ZDF und von EUROSPORT übertragen. Die Sendezeiten des ZDF finden Sie hier, die Sendezeiten von EUROSPORT hier.

2021-12-14
Stand: 27.05.2022
Kontakt
Gabi Kniesz
Leistungssport GmbH
Sekretariat
Tel.: 089-85790 251